Hier finden Sie aktuelle News und Nachrichten der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V.

Februar 2021

Bild von oben: Carlo Schlienz (BDS), Geschäftsführung Jana Peschla und Bürgermeister Simon Schmid

Bild von unten: Geschäftsführung Jana Peschla und Bürgermeister Andreas Jarolim

Mit der diesjährigen Spendenaktion möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern und Spenderinnen bedanken. 

„Es ist absolut bewundernswert“, dass in diesen schweren Zeiten trotzdem so fleißig gespendet wurde. Dies ist heutzutage nicht selbstverständlich. Wir als Einrichtung sind überwältigt davon.“

Die Spenden möchten wir gern für folgende Anschaffungen / Schulungen verwenden:

- es sollen für die Mitarbeiter/-innen neue Oberbekleidung in Form von Softshelljacken, Sweatshirtjacken und Kasacks angeschafft werden

- die Ersatzbeschaffung von Tablets sowie PC´s wird im Jahr 2021 unumgänglich sein

- für notwendigen Aus- und Weiterbildungen

- für das neue Lerninstrument - eine externe Plattform (sog. E-Learning) für Fort- und Weiterbildungen

- für gezielte Weiterbildungen zu Praxisanleitern, Qualitätsmanagementbeauftragte oder Hygienebeauftragten

- für Umstellung und Schulung der Pflegeplanung nach dem neuen Strukturmodell (SIS) und damit verbunden die Erweiterung von Modulen mit den Tablets

 

Oktober 2020

Aufgrund unseren Zuwachs an neuen Mitarbeiterinnen, worüber wir sehr dankbar sind, brauchte die Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V. ein weiteres Fahrzeug, um die Klienten täglich in ihrem Zuhause versorgen zu können. 

Dank der großzügigen Spenden war es uns möglich, das zusätzliche Fahrzeug im Autohaus Knapp in Aichschieß zu beschaffen. Besonderen Comfort des neuen Autos ist ein "beheiztes Lenkrad und Sitzheizung " für die jetzt kommende kalte und nasse Jahreszeit, was unsere Mitarbeiterinnen sehr erfreut.

Bild von links: Auto Knapp Thomas Wildermuth, Geschäftsführung Jana Peschla, Bürgermeister Simon Schmid, Pflegedienstleitung Regine Held,  und Bürgermeister Andreas Jarolim.

 

07. Oktober 2020

Eine tolle Überraschung und Dankeschön gab es für den Arbeitseinsatz der Mitarbeiter/innen der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V.  in Coronazeiten - überreicht von Vertretern und Bürgermeister Andreas Jarolim vom Kranken- und Altenpflegeverein Aichwald.

Über die tolle Geste in Form von Merci und einen Aichwald Gutschein haben sich alle Mitarbeiter/innen sehr gefreut.

 
DSC_4213.JPG

Frühjahr 2020

Dank der jährlichen Spendenaktion "Meine Hilfe Deine Hilfe" zur Weihnachtszeit konnten wir im Frühjahr 2020 - zwei neue Suzuki Ignis mit Hybridantrieb freudestrahlend entgegen nehmen. Die beiden Autos verfügen über Navigationsgeräte, sodass wir zur jeden Patienten auf dem Schurwald finden.

 

Wir sind dem Autohaus Schöttle (Schanbach) sehr dankbar für den tollen und schnellen Service sowie Beschaffung der Fahrzeuge.

Bild von links: Bürgermeister Simon Schmid, Pflegedienstleitung Regine Held, Geschäftsführung Jana Peschla und Stellv. Bürgermeister Prof. Dr. Jur. Volker Haug

 
Krankenschwester mit älterem Mann

"Aichwald Aktuell - 26.02.2020 Nr. 09

"Dorfnachrichten Aktuell - Freitag, 21. Februar 2020 Nr. 08"

 

"Meine Hilfe - Deine Hilfe" 2019/2020 ergab gemeinsam aus beiden Ortschaften  36.653 € zu Gunsten der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V.

Hier geht's zum vollständigen Artikel.

Aichwald und Baltmannsweiler

 
Physiotherapeuten Training

November 2019

Neue Mitarbeiterin für die Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V. im Freiwilligen Sozialen Jahr

 

Wir freuen uns, zum ersten Mal in der Geschichte der Diakonie- und Sozialstation Schurwald e.V., unsere neue Mitarbeiterin Lara Glocker im Freiwilligen Sozialen Jahr begrüßen zu drüfen.

Hier geht's zum vollständigen Artikel.